Ein Ferienhaus in Spanien


Ein Ferienhaus in Spanien mieten heutzutage nicht nur Individualisten und frisch Verheiratete, sondern immer verstärkter auch Pärchen, Familien mit Kindern oder Familien mit mehreren Generationen (Oma, Opa, Kinder und Enkel). Im Gegensatz zu einem Pauschalurlaub in einem Hotel kann man in einem Ferienhaus seine Zeit völlig individuell planen und gestalten, man steht auf, wann man will, frühstückt in aller Seelenruhe auf der "eigenen" Terrasse, ohne von unzähligen Mitbewohnern des Hotels gestört zu werden, man geht im "eigenen" Pool schwimmen wann und auch wie man will, hat seine Ruhe, man braucht sich keine Gedanken über hellhörige Zimmer machen, ißt nur das, was man selbst möchte ... Natürlich muß man selbst kochen, aber die Küchen sind in den meisten Ferienhäusern sehr gut ausgestattet (Ceranfeldherd, Spülmaschien ...), so dass das Kochen im Urlaub vielen Gästen in den Ferienhäusern sogar richtig Spass macht. Und das abendliche Grillen bei herrlich warmen Wetter ist sowieso meist eines der absoluten Highlights im Urlaub.

Und wenn man das Haus mit mehreren Personen zusammen anmietet, ist es oft sogar günstiger als mehrere Zimmer in einem Hotel zu buchen.

Ein Ferienhaus in Spanien hat auch den Vorteil, dass das Wetter meistens wunderbar mitspielt. Zumindest in Andalusien ist das Wetter im Frühling, Sommer und Herbst so gut wie niergendwo sonst in Europa, aber auch im Winter kann man hier eine herrliche Zeit in einem der vielen gut ausgestatteten Ferienhäusser verbringen. Gerade die Gegend um Torrox Costa ist nahezu ideal für einen Urlaub in einem Ferienhaus, da hier das mildeste Klima in Europa herrscht. Im Sommer kann es in der Küstenregion sehr heiß werden, aber immer noch kein Vergleich zu den Städten wie Córdoba oder Sevilla. Da hilft oft ein Ferienhaus mit privatem Pool etwas in den Bergen gelegen, 15 - 45 Minuten vom nächsten Strand der Costa del Sol entfernt, dafür gerade im Hochsommer mit meist wesentlich angenehmeren Temperaturen.

Auch wenn man in einem Ferienhaus meist einen Mietwagen benötigt, hat ein Ferienhaus in Spanien auch sehr viele Vorteile. Wegen dem Mietwagen ist man viel flexibler, kann sich Land und Leute ansehen, ist nicht an einen Strand gebunden sondern sucht sich den Strand oder die Bucht aus, die einem gerade am besten gefällt, fährt in ein Restaurant, welches einem empfohlen wird oder man nimmt an einer feria (Feier) in einem der Nachbarorte teil ... Und trotzdem kann es ein herrlicher Badeurlaub am Strand werden. Erholung ist einem bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Spanien nahezu immer garantiert.